Sarkoidose Forum (http://www.sarkoidose-forum.de/index.php)
- Haut (http://www.sarkoidose-forum.de/board.php?boardid=43)
-- Tattoo (http://www.sarkoidose-forum.de/threadid.php?threadid=998)


Geschrieben von MiaStella am 08 Feb, 2018 um 11:27 32:

Lieben Dank für die flotte Antwort! Das hilft sehr, vor allem wenn man ein Sarkoidose-Neuling ist und noch nicht viel darüber weiß oder eigene Erfahrungen sammeln konnte. Ich habe tatsächlich keine akuten Symptome, außer wenn ich erkältet bin und der Husten dann eben nicht von alleine weggehen möchte, und nehme daher auch keine Medikamente (ich soll nur alle 6 Monate zur Kontrolle zum Pulmologen, um die Krankheit im Auge zu behalten). Deiner Erfahrung nach zu urteilen würde ein Tattoo in diesem Stadium, auch wenn ich bisher keine sarkoidalen Probleme mit Narben und Kratzern hatte, aber ggfs. eher dazu führen, dass sich die Sarkoidose verschlimmert bzw. weiter fortschreitet... unglücklich

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH