RegistrierungZum KalenderUser-MapMitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenLink UsShoutboxZur Startseite

Sarkoidose Forum » Andere Erkrankungen » Gürtelrose » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
xanderl xanderl ist weiblich   Zeige xanderl auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 08 Mar, 2015

Gürtelrose Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe seit ewigen Zeiten Sarkoidose und nehme aktuell wegen einem Schub Kortison. Bin aber schon beim Ausschleichen mit 5/2,5 mg im Wechsel.

Nun habe ich noch eine Gürtelrose diagnostiziert bekommen.

Hat das auch schon jemand anders gehabt? Wie habt Ihr die Hammer-Medikamente gegen Gürtelrose vertragen? Gibt es noch irgend etwas, auf das man achten soll?

Vielen Dank und liebe Grüße, xanderl


28 Apr, 2017 19:26 18 xanderl ist offline Email an xanderl senden Beiträge von xanderl suchen Nehmen Sie xanderl in Ihre Freundesliste auf
ritole ritole ist weiblich   Zeige ritole auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 16 Feb, 2016

Gürtelrose Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin Xanderl,
Ich selber hatte noch keine Gürtelrose, habe aus beruflichen Gründen damit zutun.
Den einzigen Rat, den ich dir geben kann, ist ganz viel Ruhe, da ja die G.rose auch immer sehr schmerzhaft ist. Mit den Medikamenten kenne ich mich nicht so aus.
Man sollte weiterhin darauf achten das sie nicht weiter wandert.
Weiterhin gute Besserung

LG Ritacu


_______________
🌹😃
Rita

28 Apr, 2017 23:25 14 ritole ist offline Email an ritole senden Beiträge von ritole suchen Nehmen Sie ritole in Ihre Freundesliste auf
xanderl xanderl ist weiblich   Zeige xanderl auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 08 Mar, 2015

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Rita,

danke für Deine Wort.

Aber das mit der Ruhe ist immer so eine Sache.......

Ich gebe mein Bestes Daumen

Liebe Grüße cu


29 Apr, 2017 10:56 28 xanderl ist offline Email an xanderl senden Beiträge von xanderl suchen Nehmen Sie xanderl in Ihre Freundesliste auf
hyppo hyppo ist männlich   Zeige hyppo auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 31 Jul, 2013

Fragezeichen RE: Gürtelrose Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Hammer-Medikamente gegen Gürtelrose" - was heißt das?


_______________
Always look at the bright side of life ...

29 Apr, 2017 15:42 22 hyppo ist offline Email an hyppo senden Beiträge von hyppo suchen Nehmen Sie hyppo in Ihre Freundesliste auf
xanderl xanderl ist weiblich   Zeige xanderl auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 08 Mar, 2015

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Als Medikament muss ich das Aciclovir 800. Bis jetzt vertrage ich dieses ganz gut.

Nebenbei nehme ich noch Prednisolon mit 2,5/5 mg im Wechsel.

Viele Grüße, xanderl


29 Apr, 2017 22:38 18 xanderl ist offline Email an xanderl senden Beiträge von xanderl suchen Nehmen Sie xanderl in Ihre Freundesliste auf
hyppo hyppo ist männlich   Zeige hyppo auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 31 Jul, 2013

Sarkoidose und Gürtelrose Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ups ... eigentlich dürfen hier ja keine Medikamentennamen genannt werden, aber der Wirkstoff heißt ja genauso ...

Die Einnahmedauer ist ja mittlerweilen wohl vorbei und ich hoffe, dass die Gürtelrose sich verabschiedet hat.

Leider kommt die äußerst schmerzhafte Gürtelrose bei einem (z. B durch Kortison) gedämpften Immunsystem durchaus vor, allerdings sind Sarkoidose und Gürtelrose zwei verschiedene parallele Erkrankungen. Alles ziemlich kompliziert und auch noch unerforscht:

http://www.immunendokrinologie.de/html/i...nstitution.html

Alles Gute!

Hyppo


_______________
Always look at the bright side of life ...

01 May, 2017 23:33 15 hyppo ist offline Email an hyppo senden Beiträge von hyppo suchen Nehmen Sie hyppo in Ihre Freundesliste auf
hyppo hyppo ist männlich   Zeige hyppo auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 31 Jul, 2013

Herpes Zoster Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da gab es heute (06.05.2017) aktuell im Bayerischen Rundfunk eine Sendung über die Gürtelrose (Herpes Zoster) - auch für Nicht-Betroffene sehr interessant, weil die Erkrankung gerne bei Immunschwäche auftritt.

http://www.br.de/radio/bayern2/wissen/ge...zoster-104.html

Die Sendung kann auch via Podcast angehört werden:

http://www.br-online.de/podcast/mp3-down...gespraech.shtml

http://cdn-storage.br.de/iLCpbHJGNL9zu6i...auerschmerz.mp3


_______________
Always look at the bright side of life ...

07 May, 2017 01:16 50 hyppo ist offline Email an hyppo senden Beiträge von hyppo suchen Nehmen Sie hyppo in Ihre Freundesliste auf
xanderl xanderl ist weiblich   Zeige xanderl auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 08 Mar, 2015

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke hyppo,

das ist wirklich sehr interessant!

Viele Grüße, xanderl


07 May, 2017 20:34 55 xanderl ist offline Email an xanderl senden Beiträge von xanderl suchen Nehmen Sie xanderl in Ihre Freundesliste auf
hyppo hyppo ist männlich   Zeige hyppo auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 31 Jul, 2013

Achtung Gürtelrose rechtzeitig behandeln Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Thema ist ja in den Medien momentan sehr präsent - auch in der NDR-Visite: 09.05.2017 | 20:15 Uhr

Gürtelrose rechtzeitig behandeln

http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Gu...telrose148.html]


_______________
Always look at the bright side of life ...

09 May, 2017 00:24 02 hyppo ist offline Email an hyppo senden Beiträge von hyppo suchen Nehmen Sie hyppo in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Sarkoidose Forum » Andere Erkrankungen » Gürtelrose » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.4314814403214E+231.4314814403214E+56 | prof. Blocks: 452 | Spy-/Malware: 781
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2009 WoltLab GmbH