RegistrierungZum KalenderUser-MapMitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenLink UsShoutboxZur Startseite

Sarkoidose Forum » Andere komplementäre Methoden » Homöopathie - wenn zu wenig verdünnt und geschüttelt wird... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
OLE OLE ist männlich   Zeige OLE auf Karte
Forenteam




Dabei seit: 22 Jul, 2011

traurig Homöopathie - wenn zu wenig verdünnt und geschüttelt wird... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

heute habe ich einen Bericht über Untersuchungen in den USA bezügl. der Nebenwirkungen div. homöopathischer Produkte gelesen

Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie

Laut Bericht lässt eine erste Analyse vermuten, dass Produkte, hergestellt auf Basis der Schwarzen Tollkirsche (auch bekannt als Belladonna), eine höhere Konzentration Wirkstoff enthalten, als wohl für solche Präparate vorgesehen... böse

Die amerikanische Arzneimittelsicherheitsbehörde FDA überprüft derzeit, ob der Tod von zehn kleinen Kindern durch diese Mittel verursacht wurde.


...evtl. bergen also diese vermeintlich ungefährlichen Zuckerkügelchen unter bestimmten Umständen dann doch mehr Gefahren, als gemeinhin erwartet?!


.


_______________
Gruß
OLE


23 Feb, 2017 12:51 05 OLE ist offline Homepage von OLE Beiträge von OLE suchen Nehmen Sie OLE in Ihre Freundesliste auf
hyppo hyppo ist männlich   Zeige hyppo auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 31 Jul, 2013

traurig Das Risiko der weißen Kügelchen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nach dem Stand der Ermittlungen waren Ursache für die Todesfälle
- hochgiftige Pflanzen als “Ursubstanz”,
- unsaubere Arbeit bei der Herstellung und
- Schwankungen in der Wirkstoffkonzentration.

Die folgende Aussage ist deshalb sehr gefährlich:

"Für den Fall, dass sie nicht helfen, schaden homöopathische Mittel wenigstens nicht, so die verbreitete Annahme. Schließlich sind die Kügelchen und Tinkturen dutzendfach verdünnt, oft bis kein Molekül Wirkstoff mehr enthalten ist."


Hierzu auch ein Artikel in GWUP bzw. dort auch weiterführende Links.

Homöopathische Abgründe: Wenn Globuli den Tod bringen


_______________
Always look at the bright side of life ...

24 Feb, 2017 21:20 36 hyppo ist offline Email an hyppo senden Beiträge von hyppo suchen Nehmen Sie hyppo in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Sarkoidose Forum » Andere komplementäre Methoden » Homöopathie - wenn zu wenig verdünnt und geschüttelt wird... » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.4314814403214E+231.4314814403214E+80 | prof. Blocks: 580 | Spy-/Malware: 944
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH