RegistrierungZum KalenderUser-MapMitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenLink UsShoutboxZur Startseite

Sarkoidose Forum » Chronische Sarkoidose » Organbeteiligung bei Rezidiv » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mätes Mätes ist männlich   Zeige Mätes auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 11 Jan, 2017

Organbeteiligung bei Rezidiv Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
da ich nach 1 1/2 Jahren Ruhe jetzt ein Rezidiv habe stellt sich mir die Frage, wie das mit der Organbeteiligung aussieht.
Ist das eher die gleiche wie bei der Erstdiagnose, oder wird die völlig neu ausgeknobelt?
Ich weiß, dass jetzt eh wieder alle Untersuchungen anstehen und das man sich bei Sarkoidose nie sicher sein kann.
Aber gibt es da Tendenzen?

Gruß

Mätes


_______________
Die Welt ist nur deshalb nicht volkommen verwirrend,
weil wir uns an die meisten Unglaubwürdigkeiten gewöhnt haben.

21 Nov, 2019 18:41 46 Mätes ist offline Email an Mätes senden Beiträge von Mätes suchen Nehmen Sie Mätes in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Sarkoidose Forum » Chronische Sarkoidose » Organbeteiligung bei Rezidiv » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3844 | prof. Blocks: 189 | Spy-/Malware: 854
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH