RegistrierungZum KalenderUser-MapMitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenLink UsShoutboxZur Startseite

Sarkoidose Forum » Herz » Herzkathederuntersuchung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Waltraud Waltraud ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 04 Aug, 2011

Herzkathederuntersuchung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da meine Entzündungswerte wieder ansteigen, ein Röntgenbild der Lunge aber recht gut ausgefallen ist, wird zur Zeit nach weitere Beteiligung anderer Organe gesucht.
In den nächsten Tagen werdenl meine ständige Atemnot untersucht mit Hilfe eines Herzkatheders.Ich habe gewaltige Angst davor, da ein Arbeitskollege bei dieser Untersuchung einen Herzinfarkt bekommen hat.

Hat jemand von euch eine Herzbeteiligung und wenn ja, wie wurde dieser diagnostiziert?

Gruß

Waltraud


20 Sep, 2011 23:20 43 Waltraud ist offline Email an Waltraud senden Beiträge von Waltraud suchen Nehmen Sie Waltraud in Ihre Freundesliste auf
ladyaero ladyaero ist weiblich
gesperrtes Mitglied




Dabei seit: 27 Jul, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Waltraud,

ja, ich habe eine Herzsarkoidose.
Und ich hatte auch eine Herzkatheder-Untersuchung.
Aber die Diagnose wurde bei mir eher durch´s EKG, den NT-proBNP -Wert im Blut und vorallem durch die Cardio-MRT, denn da wurde ein Late Enhancement, welches fast immer bei der Herzsarkoidose entdeckt wird, festgestellt.

Alles Gute für die Untersuchung!

Ladyaero

P.S. https://www.thieme-connect.com/ejournals.../s-2008-1081013


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ladyaero am 21 Sep, 2011 08:00 26.

21 Sep, 2011 07:55 06 ladyaero ist offline Beiträge von ladyaero suchen Nehmen Sie ladyaero in Ihre Freundesliste auf
Willma Willma ist weiblich   Zeige Willma auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 26 Aug, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Waltraud,
Deine Frage kann ich Dir nicht beantworten, aber ich kann Deine Angst verstehen und wünsche Dir alles Gute für die Untersuchung.
Viele Grüße
Willma smile


21 Sep, 2011 09:37 22 Willma ist offline Email an Willma senden Beiträge von Willma suchen Nehmen Sie Willma in Ihre Freundesliste auf
liesbeth liesbeth ist weiblich   Zeige liesbeth auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 23 Aug, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hallo waltraud,

von mir auch alles gute.
ich kann deine angst auch verstehen.
(hilft es dir, dass viele viele herzkathederuntersuchungen stattfinden, ohne dass die patienten dabei einen herzinfarkt erleiden? ich glaube, die anzahl ist statistisch viel grösser. aber das ist so eine vernunftsache, ich weiss....)
ist bei dir schon ein mrt des herzens gemacht worden ?

liebe grüsse,

liesbeth


21 Sep, 2011 09:42 28 liesbeth ist offline Email an liesbeth senden Beiträge von liesbeth suchen Nehmen Sie liesbeth in Ihre Freundesliste auf
Jo@chim Jo@chim ist männlich   Zeige Jo@chim auf Karte
ehemaliges Mitglied




Dabei seit: 27 Jul, 2011

smile Herzkatheteruntersuchung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Waltraud
… mit Hilfe eines Herzkatheders.Ich habe gewaltige Angst davor, da ein Arbeitskollege bei dieser Untersuchung einen Herzinfarkt bekommen hat. …

Hallo Waltraud,

Ein Herzbeteiligung meiner Sarkoidose habe ich nicht. Für die Aufnahme auf die Warteliste zur Lungentransplantion mußte ich jedoch eine Links- und eine Rechts-Herzkatheteruntersuchung durchführen lassen.

Bei mir wurden beide Untersuchungen gleichzeitig stationär im Krankenhaus durchgeführt. Dafür war ich vier Tage im Krankenhaus, davon zwei Tage danach.

Bei mir wurden die Katheter in der Leiste eingeführt. Ich durfte die Untersuchung mit am Bildschirm beobachten. Vom Katheter spürt man kaum etwas. Die Untersuchung erfolgt unter örtlicher Betäubung. Bei mir, als sauerstoffpflichtiger Patient, wurde während der Untersuchung auch Sauerstoff zugeführt. Wenn der Katheter in der Herzkammer angekommen ist, gibt es Atemkommandos zur besseren Diagnostik.

Nach der Untersuchung wird man vorsichtig in sein Bett umgelagert. Man muß flach liegen und darf sich kaum bewegen. Die Einstichstelle wird 20 min abgedrückt (Schraubzwinge) und danach wird ein Druckverband angelegt. Und schon geht es zurück auf die Station.

Der Druckverband bleibt über vier Stunden und wird danach unter ärztlicher Kontrolle entfernt. Während der vier Stunden muß man flach liegen und darf sich kaum bewegen.

Liebe Grüße
Joachim


_______________
multa cadunt inter calicem supremaque labra (Marcus Porcius Cato Censorius)
Zwischen Becher und Mund geht vieles zugrund

21 Sep, 2011 09:43 33 Jo@chim ist offline Homepage von Jo@chim Beiträge von Jo@chim suchen Nehmen Sie Jo@chim in Ihre Freundesliste auf
Leon 08 Leon 08 ist weiblich   Zeige Leon 08 auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 06 Aug, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
bei mir wird auch eine Herzbeteiligung vermutet,da ich starke Herzrythmusstörungen habe,immer wenn es runter geht mit dem Predni wird es wieder schlimmer,habe ein Langzeit-EKG,ein Herzecho und eine Ergometrie bekommen, aber als nächstes wird sicherheitshalber noch ein Kardio-MRT gemacht,auch eine Biopsie könnte durchgeführt werden,was nun die Herzkatheteruntersuchung betrifft,so muß man echt keine Angst haben,die Leiste wird betäubt und ein ganz dünner Katheter zum Herzen geführt,das merkt man nicht,weil das Herz an sich keinen Schmerz empfindet, bei uns an der Uni. ist es so,das die Patienten,die sehr aufgeregt sind auch eine Sedierung bekommen und dann bekommt man gar nicht viel mit von der Untersuchung,war selber 6 Jahre als Schwester in der Kardiologie tätig
Viele Grüße Leon 08


21 Sep, 2011 10:07 46 Leon 08 ist offline Email an Leon 08 senden Beiträge von Leon 08 suchen Nehmen Sie Leon 08 in Ihre Freundesliste auf
Waltraud Waltraud ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 04 Aug, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein Herz-MRT wurde vor einigen Jahren schon mal gemacht und zu dem Zeitpunkt war wohl keine Herzbeteiligung zu erkennen. Da aber meine Lunge sich gebessert hat, der InterleukinWert aber sehr hoch ist, sollte noch mal das Herz per Katheteruntersuchung geröngt werden. In meiner Familie herrschen Herzkreislauferkrankungen vor, so dass ich auch gerne ausschliießen möchte eine koronare Herzerkrankung zu haben. Schließlich kann man ja durchaus "Läuse und Flöhe" zusammen haben.

Danke für eure vielen guten Zusprachen. Ihr könnt mir am Dienstag morgen ja mal die Daumen drücken.

LG

Waltraud


21 Sep, 2011 22:07 55 Waltraud ist offline Email an Waltraud senden Beiträge von Waltraud suchen Nehmen Sie Waltraud in Ihre Freundesliste auf
LiR LiR ist weiblich   Zeige LiR auf Karte
Forenteam




Dabei seit: 25 Jul, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Waltraud,

das werden wir machen, die Daumen drücken.

Mein Mann hat auch diese Untersuchung gehabt, er ist normalerweise sehr ängstlich, aber alles gut gelaufen und er hat nicht geklagt danach.

Alles Gute für nächsten Dienstag

Lieben Gruß


_______________
LadyinRed

21 Sep, 2011 22:10 54 LiR ist offline Beiträge von LiR suchen Nehmen Sie LiR in Ihre Freundesliste auf
Waltraud Waltraud ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 04 Aug, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nachdem iich nun fast zwei Tage im Krankenhaus verbracht habe und die Herzkatheteruntersuchung sehr gut überstanden habe, danke ich euch für das Daumendrücken. Es hat geholfen. Die Untersuchung hat keine koronare Herzerkrankung gebracht, so dass die Atemnot doch wohl nur von der Lunge kommt. Man hat mir gesagt, ich hätte ein gutes Herz - ich hoffe auch in anderen Dingen.

Meine Angst vor der Untersuchung war nun tatsächlich völlig umsonst, denn man spürt ja wirklich nichts davon.

Mal schauen, wie es jetzt weitergeht.

LG an alle

Waltraud


28 Sep, 2011 19:21 04 Waltraud ist offline Email an Waltraud senden Beiträge von Waltraud suchen Nehmen Sie Waltraud in Ihre Freundesliste auf
LiR LiR ist weiblich   Zeige LiR auf Karte
Forenteam




Dabei seit: 25 Jul, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Waltraud,

Bin froh, zu lesen, dass alles gut gelaufen ist, vor allem, dass du ein gutes Herz hast.

Lieben Gruss


_______________
LadyinRed

28 Sep, 2011 19:24 22 LiR ist offline Beiträge von LiR suchen Nehmen Sie LiR in Ihre Freundesliste auf
Bagheera Bagheera ist männlich   Zeige Bagheera auf Karte
Administrator




Dabei seit: 22 Jul, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Waltraud

auch ich freue mich über diese gute Nachricht und möge dieser Thread allen künftigen ängstlichen etwas Abhilfe verschaffen Augenzwinkern


_______________


Gottlos glücklich - ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben

28 Sep, 2011 19:33 20 Bagheera ist offline Email an Bagheera senden Homepage von Bagheera Beiträge von Bagheera suchen Nehmen Sie Bagheera in Ihre Freundesliste auf
OLE OLE ist männlich   Zeige OLE auf Karte
Forenteam




Dabei seit: 22 Jul, 2011

großes Grinsen Ende gut........ Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Waltraud,

Zitat:
Original von Waltraud
Man hat mir gesagt, ich hätte ein gutes Herz

na - wenn das mal kein gutes Ende der Geschichte ist... großes Grinsen




.


_______________
Gruß
OLE


28 Sep, 2011 20:00 30 OLE ist offline Homepage von OLE Beiträge von OLE suchen Nehmen Sie OLE in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Sarkoidose Forum » Herz » Herzkathederuntersuchung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 18195 | prof. Blocks: 192 | Spy-/Malware: 11711298
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH