RegistrierungZum KalenderUser-MapMitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenLink UsShoutboxZur Startseite

Sarkoidose Forum » Forschung » Teilnehmer für Sarkoidose-Studie gesucht - Uni Freiburg » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hyppo hyppo ist männlich   Zeige hyppo auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 31 Jul, 2013

Teilnehmer für Sarkoidose-Studie gesucht - Uni Freiburg Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ob sich die Lungenkrankheit Sarkoidose mit vorhandenen Medikamenten behandeln lässt, erforschen Ärzte des Universitätsklinikums Freiburg und erhalten dafür rund 3,4 Millionen Euro. Die Studien laufen im Dezember 2017 und April 2018 an.

Oft ist eine Kortisontherapie die einzige Option. In einer bundesweiten Studie, die von der Klinik für Pneumologie des Universitätsklinikums Freiburg geleitet wird, soll nun untersucht werden, ob die Inhalation eines Medikament den Hustenreiz lindern kann. Die Studie wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit 1,9 Millionen Euro gefördert und läuft im April 2018 an. In einer zweiten Studie, die von der Firma Bristol-Meyer Squibb mit 1,5 Millionen Euro finanziert wird, soll erforscht werden, ob ein Arthritis-Medikament Patienten helfen kann, bei denen Kortison nicht wirkt.

„Aufgrund unserer vielversprechenden Daten konnten wir den Medikamentenhersteller überzeugen, die Finanzierung dieser Studie zu übernehmen“, sagt Prof. Müller-Quernheim.
„In der Studie werden wir die Sicherheit des Medikaments sowie die entzündungshemmende Wirkung des Medikaments bei Sarkoidose prüfen.“

Ab Dezember 2017 können Patienten in diese Studie aufgenommen werden.

Kontakt::
Prof. Dr. Joachim Müller-Quernheim
Ärztlicher Direktor
Klinik für Pneumologie
Universitätsklinikum Freiburg
Telefon: 0761 270-37050
joachim.mueller-quernheim@uniklinik-freiburg.de

Pressemeldung vom 03.11.2017
https://www.uniklinik-freiburg.de/nc/pre...tx_aspresse_pi1[backLink]=1570&cHash=1b021623f1063796c67c4a28121356fb


_______________
Always look at the bright side of life ...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von hyppo am 08 Nov, 2017 00:12 33.

08 Nov, 2017 00:05 36 hyppo ist offline Email an hyppo senden Beiträge von hyppo suchen Nehmen Sie hyppo in Ihre Freundesliste auf
hyppo hyppo ist männlich   Zeige hyppo auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 31 Jul, 2013

Aviptadil (Vasoaktives Intestinales Peptid)-Inhalation Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier ist noch eine etwas ausführlichere Beschreibung der Studie mit
Aviptadil (Vasoaktives Intestinales Peptid)-Inhalation. Dort heißt es allerdings, dass keine Studienteilnehmer mehr aufgenommen werden.

https://www.viomedo.de/klinische-studien...agen-sarkoidose


_______________
Always look at the bright side of life ...

08 Nov, 2017 01:22 10 hyppo ist offline Email an hyppo senden Beiträge von hyppo suchen Nehmen Sie hyppo in Ihre Freundesliste auf
hyppo hyppo ist männlich   Zeige hyppo auf Karte
Mitglied




Dabei seit: 31 Jul, 2013

Aviptadil Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meldung vom 06.11.2017: Anscheinend wird die Studie ausgeweitet:

Relief Therapeutics hat im Rahmen seiner Forschungs-Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg einen Forschungszuschuss von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erhalten. Wie das Unternehmen am Montag mitteilt, soll es mit den Geldern die klinische Entwicklung von Aviptadil zur Behandlung von Sarkoidose vorantreiben.

https://www.cash.ch/news/boersenticker-f...von-dfg-1116082


_______________
Always look at the bright side of life ...

08 Nov, 2017 15:49 07 hyppo ist offline Email an hyppo senden Beiträge von hyppo suchen Nehmen Sie hyppo in Ihre Freundesliste auf
LiR LiR ist weiblich   Zeige LiR auf Karte
Forenteam




Dabei seit: 25 Jul, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier zwei Links zu dem Thema :

https://www.uniklinik-freiburg.de/presse...im-koerper.html

https://www.uniklinik-freiburg.de/pneumo..._SVzi2waGvo34JU


_______________
LadyinRed

28 Aug, 2021 18:36 45 LiR ist offline Beiträge von LiR suchen Nehmen Sie LiR in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Sarkoidose Forum » Forschung » Teilnehmer für Sarkoidose-Studie gesucht - Uni Freiburg » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 267882 | prof. Blocks: 201 | Spy-/Malware: 11711367
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH