RegistrierungZum KalenderUser-MapMitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenLink UsShoutboxZur Startseite

Sarkoidose Forum » Löfgrensyndrom » hello it's me again- Erythema nodosum » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
melleu melleu ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 30 Jan, 2019

wütend hello it's me again- Erythema nodosum Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und da bin ich wieder...nach meiner letzten Löfgren Geschichte 2019, war ich seit Mitte 2021 endlich Cortisonfrei. Danach sind meine Werte leicht gestiegen, bissl Gelenkschnerzen, Befinden und Luft ok. Im Oktober hatte ich leider eine Fehlgeburt, Januar waren Werte wieder leicht erhöht nach der Coronaimpfung...Ja und nun liege ich mit geschwollenen Sprunggelenk und heißen mega schmerzenden Knoten im Bett und kann mich nicht bewegen. super. drückt mir die Daumen, dass ich es ohne cortison aushalte und es schnell abschwillt. jemand Erfahrung wie lange es so im Schnitt dauert bis die Knoten an den Beinen besser werden ohne cortison?


_______________
Viele Grüße

Melleu

...der Glaube kann Berge versetzen!

06 Apr, 2022 07:10 49 melleu ist offline Beiträge von melleu suchen Nehmen Sie melleu in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Melanie
LiR LiR ist weiblich   Zeige LiR auf Karte
Forenteam




Dabei seit: 25 Jul, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo melleu,

Tut mir leid, dass dir das passiert und vor allem die traurige Nachricht.

Hoffe nur, und drücke dir die Daumen dass es diesmal weggeht ohne Kortisoin, wie z.B. bei Merle. Aber wichtig ist in Kontrolle zu bleiben, und es nicht zu lange dauert bis es besser wird.

Gute Besserung


_______________
LadyinRed

06 Apr, 2022 14:19 17 LiR ist offline Beiträge von LiR suchen Nehmen Sie LiR in Ihre Freundesliste auf
melleu melleu ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 30 Jan, 2019

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke LiR, ja ich muss mal schauen wie sich alles entwickelt. Natürlich wollte meine Ärztin gleich wieder mit cortison anfangen...ich geb mir glaub noch 2 Wochen Zeit und hoffe, dass es besser wird. Blut ist genommen, Kardiologentermin steht auch, also ich glaub, ein paar Wochen warten ist ok. Voraussetzung es wird nicht schlimmer.


_______________
Viele Grüße

Melleu

...der Glaube kann Berge versetzen!

06 Apr, 2022 21:12 53 melleu ist offline Beiträge von melleu suchen Nehmen Sie melleu in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Melanie
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Sarkoidose Forum » Löfgrensyndrom » hello it's me again- Erythema nodosum » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 295834 | prof. Blocks: 206 | Spy-/Malware: 11711385
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH