RegistrierungZum KalenderUser-MapMitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenLink UsShoutboxZur Startseite

Sarkoidose Forum » Augen » chronische Tränendrüsenentzündung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Iwan32
Mitglied


Dabei seit: 24 Sep, 2021

chronische Tränendrüsenentzündung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

bin neu hier im Forum und bei mir wurde ebenfalls Sarko festgestellt. Leider sind bei mir, so zumindest nach Aussagen der Ärzte, auch die Tränendrüsen (stark vergrößert) betroffen.
Zurzeit mache ich eine Cortison-Therapie mit der Hoffnung, dass sich die Schwellung zurückbildet. In den ersten Tagen konnte ich einen leichten Rückgang verzeichnen, allerdings hat sich danach nicht mehr viel getan. Wieviel Zeit braucht den so eine Heilung? Nehme seit 10 Tagen täglich 50 mg Prednisolon nach 4 Tagen reduzierte ich die Dosis auf 40 mg.

Hat jemand das selbe "Leid" durchgemacht?

Liebe Grüße
Iwan


17 Oct, 2021 10:31 11 Iwan32 ist offline Email an Iwan32 senden Beiträge von Iwan32 suchen Nehmen Sie Iwan32 in Ihre Freundesliste auf
agent_j
Mitglied


Dabei seit: 27 Dec, 2018

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Iwan,

Sarkoidose ist nervig - das halten wir einfach mal fest.
Und: Ungeduld ist kein guter Begleiter.

Gib dir und dem Kortison Zeit. Achte auf Dich, die Ernährung etc. und warte ab. Schwer. Ich weiß. Aber mehr bleibt Dir nicht. Manchmal ist mit einer Stoßtherapie Ruhe, manchmal braucht es mehrere Anläufe.
Ich habe einige Rückfälle erlebt (Lunge) und habe zig mal das Prednisolon wieder hochfahren dürfen.

Absetzen konnte ich nach 4 Jahren...und habe dann fast 8 Monate ausgeschlichen.
Ich drück dir die Daumen, dass es bei Dir recht flott geht. smile

Hab Geduld Augenzwinkern


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von agent_j am 22 Oct, 2021 20:22 41.

22 Oct, 2021 20:22 04 agent_j ist offline Email an agent_j senden Beiträge von agent_j suchen Nehmen Sie agent_j in Ihre Freundesliste auf
Mellimae Mellimae ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 03 Oct, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo ich hätte auch nochmal eine Frage wurde bei dir eine Tränendrüsenbiopsie durchgeführt?Oder wussten sie durch bekannter Sarkoidose das die Tränendrüsenvergrösserung daher kommt? Ich habe leider dasselbe Problem das meine Tränendrüsen sich vergrössert haben. Es ist noch nicht sehr schlimm und es fällt nicht so doll auf. Aber habe sehr trockene Augen. Ich war beim Augenarzt der hat mir Tränenersatzmittel verschrieben und Cortison Tropfen aber wenn es nicht besser wird muss ich wieder hin. Nimmst du Cortison jetzt nur wegen den Augen oder musstest du es nehmen auch wegen anderen Beschwerden? Ich habe bis auf die Augen eine Hautsarkoidose und die Lunge sieht bis jetzt noch gut aus nur etwas vergrösserte Lymphknoten.Sarkoidose wurde bei mir über die Haut diagnostiziert.Wie sieht es denn jetzt bei dir aus ist es besser geworden durch das Cortison?

Liebe Grüsse Mellimae


05 Oct, 2022 09:30 52 Mellimae ist offline Email an Mellimae senden Beiträge von Mellimae suchen Nehmen Sie Mellimae in Ihre Freundesliste auf
HansiHo HansiHo ist männlich   Zeige HansiHo auf Karte
Mitglied


Dabei seit: 27 Aug, 2011

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Mellimae,

bei mir wirkten die Cortison Tropfen innerhalb von drei Tagen dramatisch. Von trocken kratzend, schmerzend, geschwollen auf nahezu rückstandslos beschwerdefrei. Die Augentropfen helfen mir nur gegen das Kratzen.

Extra Diagnostik hat es keine gegeben. Sarkoidose ist bekannt und die Augenprobleme reagieren kurzfristig auf Cortison, das hat gereicht.

LG, Hansi


07 Oct, 2022 07:25 58 HansiHo ist offline Email an HansiHo senden Homepage von HansiHo Beiträge von HansiHo suchen Nehmen Sie HansiHo in Ihre Freundesliste auf
Mellimae Mellimae ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 03 Oct, 2022

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi HansiHo

Vielen Dank für deine Antwort.Das freut mich das die Tropfen bei dir so gut gewirkt haben und beruhigt mich auch etwas.Ich habe auch das Gefühl das die Schwellung etwas zurückgegangen ist.Meine Augen haben auch gebrannt,gejuckt und waren gerötet.Auch hatte ich immer so einen Druck auf den Augen.Aber das hat sich auch gebessert.Ich warte nun erstmal ab wie sich das weiter entwickelt.Auf jeden Fall wäre ich wirklich froh wenn die Behandlung mit den Tropfen ausreichen würdeOû

Vielen Dank und liebe Grüsse Mellimae


11 Oct, 2022 11:07 27 Mellimae ist offline Email an Mellimae senden Beiträge von Mellimae suchen Nehmen Sie Mellimae in Ihre Freundesliste auf
Iwan32
Mitglied


Dabei seit: 24 Sep, 2021

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mellimae
Hallo ich hätte auch nochmal eine Frage wurde bei dir eine Tränendrüsenbiopsie durchgeführt?Oder wussten sie durch bekannter Sarkoidose das die Tränendrüsenvergrösserung daher kommt? Ich habe leider dasselbe Problem das meine Tränendrüsen sich vergrössert haben. Es ist noch nicht sehr schlimm und es fällt nicht so doll auf. Aber habe sehr trockene Augen. Ich war beim Augenarzt der hat mir Tränenersatzmittel verschrieben und Cortison Tropfen aber wenn es nicht besser wird muss ich wieder hin. Nimmst du Cortison jetzt nur wegen den Augen oder musstest du es nehmen auch wegen anderen Beschwerden? Ich habe bis auf die Augen eine Hautsarkoidose und die Lunge sieht bis jetzt noch gut aus nur etwas vergrösserte Lymphknoten.Sarkoidose wurde bei mir über die Haut diagnostiziert.Wie sieht es denn jetzt bei dir aus ist es besser geworden durch das Cortison?

Liebe Grüsse Mellimae



Hallo,

deine Post habe ich leider erst jetzt gesehen und hoffe du kannst noch was mit meiner Antwort anfangen.

Meine Tränendrüsen haben sich bis zu Therapiebeginn schleichend, stetig vergrößert. Vermutlich durch eine bakterielle Infektion, die ich mir in Rahmen eines Auslandaufenthalts eingefangen habe (Bin beruflich oft unterwegs). Zumindest kann ich mich ganz gut an dem Beginn erinnern. Ich hab von heut auf morgen starke trockene, rötliche Augen bekommen. Die Schwellung der Tränendrüsen blieb anfangs von mir unbermerkt, diese sind danach allerdings immer, bis zur Sichteinschränkung, größer geworden.

Nach einem Ärzte-Marathon hat man schließlich in eine Augenklinik mit sehr gutem Ruf, die Ursache über MRT und CT feststellen können.

Die Diagnose lautete: Sarkoidose Typ ll, Lugenbefall inkl. Tränendrüsenbeteiligung.
Ich habe daher keine Tränendrüsenbiopsie durchführen müssen!.

Da mein Augapfel immer mehr von der Tränendrüse verdrängt wurde habe ich auf eigenem Wunsch hin eine Kortisontherapie begonnen.
Bereits nach der ersten Einnahme, ist die "Vergrößerung" schlagartig um etwa 30 Prozent zurückgegangen.

Ich habe das anfänglich sehr hoch dosierte Kortison extrem langsam ausschleichen lassen. Die Therapie zog sich ein Jahr hin.

Die letzte Tablette habe ich am 12. September 2022 genommen und lebe seit dem eingermaßen beschwerdefrei mit der Hoffnung das es so bleibt.

Bei weiteren Fragen, gerne PN.

Wünsche dir eine schnelle und erfolgreiche Genesung.

Viele Grüße
Iwan


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Iwan32 am 14 Oct, 2022 06:25 12.

14 Oct, 2022 06:10 36 Iwan32 ist offline Email an Iwan32 senden Beiträge von Iwan32 suchen Nehmen Sie Iwan32 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Sarkoidose Forum » Augen » chronische Tränendrüsenentzündung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 295834 | prof. Blocks: 206 | Spy-/Malware: 11711385
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH